Aktion gelbes Band am Obstbaum

Aktion gelbes Band am Obstbaum


Sehr geehrte Bürger*innen, 

pünktlich zur Erntezeit im August hängen nun unsere gelben Bänder, welche kennzeichnen sollen, wo Sie Obst pflücken dürfen.

Gekennzeichnet sind:

Fläche an der Kreuzung Schwegenheimer Straße/ L507  Richtung Lingenfeld auf der rechten Seite 3613/1, am Damm zwischen „Große Hohl“ und „In den Rauhweiden“ 408/2, weitere Flächen folgen sobald die Obstbäume alt genug sind um geerntet zu werden.

Die „Kirschallee“ in der Philippsburger Straße wird nächstes Jahr rechtzeitig zur Ernte gekennzeichnet werden.

Das Ernten erfolgt auf eigene Gefahr, die Gemeinde übernimmt keine Haftung! Bitte achten Sie darauf unsere Bäume nicht zu beschädigen! Falls dies doch geschehen sollte bitten wir um Meldung bei Frau Larscheid 06232/656-161. Anbringen von gelben Bändern an fremden Bäumen ist widerrechtlich und sollte in unserer Gemeinschaft nicht vorkommen.

Der Gedanke hinter der Aktion ist zum Wohle aller gedacht. Wir bitten dies zu respektieren und fair zu bleiben!