Bürgerstiftung Harthausen

Wappen der Ortsgemeinde Harthausen

Die Ortsgemeinde Harthausen sucht Unterstützer für die neue
Bürgerstiftung Harthausen

Der Ortsgemeinderat Harthausen hat der Gründung einer Bürgerstiftung mit Sitz in Harthausen in seiner Ratssitzung am 13.01.2022 zugestimmt.

Zielsetzung der Bürgerstiftung Harthausen:

Die Bürgerstiftung wird in die Bereiche Kinder/Jugend, Senioren, Bildung/Kultur und Sport eingeteilt. Sie möchte bezwecken, dass die Bürgerinnen/Bürger der Gemeinde mehr Mitverantwortung für die Gestaltung ihres Gemeinwesens übernehmen. Jede Bürgerin/Jeder Bürger kann frei entscheiden für welchen Bereich sie/er spenden möchte. Ebenso ist eine Zuwendung in das Stammkapital der Bürgerstiftung testamentarisch über den Nachlass möglich.

Die Bürgerstiftung Harthausen ist eine Treuhandstiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz.

Wer Mitverantwortung für das Gemeinwesen übernehmen möchte, kann seine Spende oder seine Zuwendung (ggfs. unter Angabe der Säule) überweisen an:

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz                 DE85 5455 0010 0191 4629 93  

Verwendungszweck:       

☐ Spende für die Säule: Kinder & Jugend

☐ Spende für die Säule: Senioren

☐ Spende für die Säule: Bildung & Kultur

☐ Spende für die Säule: Sport

Verwendungszweck:         

☐ Zuwendung für die Säule: Kinder & Jugend

☐ Zuwendung für die Säule: Senioren

☐ Zuwendung für die Säule: Bildung & Kultur

☐ Zuwendung für die Säule: Sport

Spenden werden zeitnah für die jeweiligen Zwecke einmalig ausgeschüttet. Zuwendungen in das Stammkapital der Bürgerstiftung erhöhen dauerhaft die zukünftigen Ausschüttungen.

Eine Spendenbescheinigung bzw. eine Zuwendungsbescheinigung wird bei Beträgen ab 300,- EUR auf Wunsch erstellt. Bei Beträgen bis 300,- EUR genügt dem Finanzamt eine Kopie des Kontoauszugs.

Jede Zuwendung in das Stammkapital der Bürgerstiftung wird im Buch der Stifter verewigt.

Ich danke Ihnen vorab für Ihre Unterstützung zugunsten der tragenden Säulen unserer Bürgerstiftung.

gez.

Harald Löffler, Ortsbürgermeister