Generationscafé - Herbstfest

Ein gelungener Nachmittag

Ins Generationscafé in Römerberg lud am 15.10.19 der Seniorenbeirat Römerberg (SBR) zu einem Herbstfest ein.
An diesem Nachmittag gab es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern wie es in der Pfalz üblich ist „Neuer Woi unn Zwiewwelkucha“.
Umrahmt wurde es musikalisch mit Pfälzer Liedern von unserer Steffi Kratz mit Akkordeon, dabei durfte eifrig mitgesungen werden. Zwischendurch verlas eine Seniorin eine kleine Herbstgeschichte.
Doch dabei alleine blieb es nicht. Begrüßen durfte die neue Vorsitzende Elvira Theurer den für Römerberg zuständigen Kontaktbeamten der Polizeiinspektion Speyer, Herrn Klaus Geiger.
Geiger erklärte kurz den Senioren*innen, dass die Polizei nie wissen möchte, wo und wieviel Wertgegenstände sie im Haus haben und diese auch nicht sicherstellen. Er zeigte Ihnen seinen Ausweis und wies die Anwesenden darauf hin, was es bei einem Polizeiausweis zu beachten gibt . Auch ließ er eine Polizeimarke zum Betrachten herumgehen und erklärte mit einem Grinsen, dass nur die Kripo so eine „Hundemarke“ besitze.
Ein weiterer Gast an diesem Nachmittag war Herr Sascha Reeb vom Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen; auch er erklärte den älteren Herrschaften seinen Zuständigkeitsbereich, um den Unterschied von seinem Ausweis und dem Polizeiausweis zu zeigen.
Anschließend wurden fünf Senioren*innen mit einer Urkunde und einem Piccolo für besondere Verdienste (ehrenamtlich Tätige) der Ortsgemeinde Römerberg vom SBR geehrt. Frau Ursel Brunner führte mit unseren Senioren*innen noch eine Sitzgymnastik aus, damit alle danach gelockert nach Hause gehen konnten.

Text: Elvira Theurer

  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
  • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}