Informationen zum Coronavirus

INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS


Weiterer Maßnahmenkatalog ab 20.09.2021 bis auf Weiteres:

1.     Bürgerbüro 

Das Bürgerbüro im Rathaus Dudenhofen ist geöffnet. Ab Montag, 20.09.2021 sind Vorsprachen am Vormittag ohne Terminvereinbarung jeweils zwischen 7.30 Uhr und 12.00 Uhr möglich. Eine vorherige Terminvereinbarung für Termine am Nachmittag ist weiterhin erforderlich (telefonische Erreichbarkeit unter 06232/656-0, Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und donnerstags zusätzlich 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang und ist nur bei Tragen einer OP-Maske, KN95- oder FFP2-Maske möglich.

Das Bürgerbüro im Rathaus Römerberg ist nur für den Kauf von roten Müllsäcken geöffnet.

 2.     Kfz-Zulassung, Außenstelle der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis in Dudenhofen

Die Kfz-Zulassung-Außenstelle der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis in Dudenhofen ist eingeschränkt geöffnet. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich. Weitere Informationen zur Kfz-Zulassung sind der Homepage der Kreisverwaltung www.kv-rpk.de zu entnehmen
Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang.

3.   Eheschließungen

Die aktuellen Vorgaben zu Eheschließungen bitten wir telefonisch direkt beim Standesamt zu erfragen.

4.     Trauerfeiern

Die aktuellen Vorgaben zu Trauerfeiern bitten wir telefonisch direkt beim Standesamt zu erfragen.

5.     Folgende Einrichtungen sind geschlossen bzw. nur eingeschränkt geöffnet:

a)      Kindertagesstätten

In allen Kindertageseinrichtungen findet der Regelbetrieb statt. Entsprechende Hygienemaßnahmen nach dem Hygieneplan für Kindertagesstätten müssen eingehalten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von der jeweiligen Kita-Leitung.

b)     Grundschulen

An allen Schulen findet Präsenzunterricht statt. Entsprechende Hygienemaßnahmen nach dem Hygieneplan für Schulen sowie des Hygienekonzeptes der jeweiligen Schule müssen eingehalten werden. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Webseiten unserer Grundschulen, welche unserer Webseite entnommen werden können.

c)   Die Sporthallen sind für den Vereinssport geöffnet, mit Ausnahme der Sporthalle der GS Heiligenstein und dem Haus Marientraut.

Vor der Nutzung der Sporthallen ist ein Hygienekonzept zur Genehmigung vorzulegen.

Bei der Sportausübung gilt:

- die Personenbegrenzung auf der Gesamttrainingsfläche (max. aber 50 Personen)

- der Mindestabstand von 3 m zwischen den Sportgruppen ist einzuhalten bzw. sind weitere Maßnahmen zu ergreifen, wenn die Gruppengröße mind. 10 Personen beträgt

- die Pflicht zur Kontakterfassung im Innenbereich

- Maskenpflicht außerhalb der sportlichen Betätigung

- Testpflicht im Innenbereich (nicht für Trainer*innen).

d)   Die Einrichtungen der Kommunalen Jugendpflege (Offene Jugendtreffs) sind unter Einhaltung des Hygienekonzepts geöffnet. Eine Ferienbetreuung findet für Kinder aus der Verbandsgemeinde in Harthausen und in Römerberg statt. Nähere Informationen finden Sie im Amtsblatt und auf der Homepage der Verbandsgemeinde.

e)   Die Spielplätze können unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften genutzt werden. Das Abstandsgebot ist zu beachten. Für anwesende Erwachsene gilt die Maskenpflicht.

f)   Alle gemeindlichen Seniorenveranstaltungen und –fahrten finden zur Zeit noch nicht statt.

g)   VHS-Kurse können unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder angeboten werden. Die Mediathek ist ebenfalls geöffnet.

h)   Grillhütten, Bürgerhäuser, Bürgerzentren und sonstige kommunale Einrichtungen können ab dem 01.08.2021 unter Vorlage eines Hygienekonzepts und Einhaltung des gesetzlichen und vertraglichen Bedingungen angemietet werden.